Kurz notiert

Mehrwert im eBook

8. November 2013 // 0 Comments

KURZ NOTIERT: Abgesehen davon, dass es mal wieder ein Amazonprodukt ist, ist dies tatsächlich mal eine interessante Option eBooks von gedruckten Büchern abzuheben: Die Möglichkeit Subcontent wie Personen- und Ortbeschreibungen übers ... mehr

Angst vor dem großen Fisch

3. Juli 2013 // 1 Comment

Da sitzt man als kleiner Handwerker vor seinem Rechner, schmiedet Pläne, sammelt mühsam Informationen und KnowHow, werkelt an Dokumenten, die es einfach verdient haben besser gemacht zu werden und dann liest man Artikel wie ... mehr

Kindle Worlds

23. Mai 2013 // 0 Comments

Dass Fanfiction als Genre salon- und feuilletonfähig geworden ist, war mir spätestens zu dem Zeitpunkt klar, als mir ein Exemplar des Erlkönig-Manövers geschenkt wurde. Über andere, sehr sehr erfolgreiche Fanfictions, die zu ... mehr

Wider des große Wettrüstens

23. Oktober 2012 // 0 Comments

Und wieder ist es November und wieder gibt es neue eReader. Neben Kindles Paperwhite bringt auch Kobo neue Geräte auf den Markt und wieder ist alles besser und alles toller und alles moderner.Die Tester überschlagen sich in ihrem Lob. ... mehr

Nicht überraschend

15. August 2012 // 0 Comments

Bei der ersten und etwas vergessenen Umfrage des Monats „Worauf lest ihr eBooks?“ ergaben sich zwei nicht überraschende Dinge. 1. Der Kindle ist das verbreitetste Lesegerät, gefolgt von Smartphones und PCs, andere Lesegeräte ... mehr

ePUBs „zippen“

10. Juli 2012 // 0 Comments

Den meisten Leuten ist klar, dass ein ePUB nichts anderes ist als eine .zip-Datei. Das heißt im Umkehrschluss, dass man jede „.epub“-Datei einfach brutal in „.zip“ umbenennen kann. Vorausgesetzt natürlich, dass ... mehr

Was wird wie geklaut?

2. Juli 2012 // 0 Comments

Ich lese gerade einen mörderisch langen, aber sehr lesenswerten Artikel zum Thema Verwertungsrecht und bin bei diesem Abschnitt hängen geblieben: „Bücher sind keine Klingeltöne. Und deshalb wäre mein Rat, dass Verlage einmal ... mehr

Keine Leerzeichen in Dateinamen

8. Juni 2012 // 0 Comments

Es ist etwas heikel, mit Calibre ePUBs zu erstellen. Weniger, weil die ePUBs schlecht wären, sondern eher, weil sie nicht rigide genug sind und daher oft an der technischen Prüfung zur Auslieferung hängenbleiben. Amazon ist da nicht ... mehr
1 2 3