Im Test

Zu dumm für die Legalität?

20. Dezember 2011 // 2 Comments

Nein, das ist kein Geständnis! Ich bin weder ein Hacker, noch ein Pirat oder Ähnliches. Doch eine große Zahl an Downloads ist auf Basis der Privatkopie legal und nun mal eine hervorragende Möglichkeit, in eine Vielzahl von Medien ... mehr

GrabMyBooks

31. Mai 2011 // 0 Comments

Gerade drüber gestolpert: GrabMyBooks. Golem berichtet über ein Firefox-Plugin, das verschiedene Internetartikel ausliest und zu ePUB zusammenfasst, die dann auf einen eReader übertragen werden können. Das musste sofort ausprobiert werden!

[…]

Fazit: Ein super Tool, das bereits in der Experimentalversion viel kann, jedoch muss vor allem an der Ausgabe noch viel gemacht werden, bevor man es bequem und sinnvoll nutzen kann. Die Idee ist aber auf jeden Fall spannend und sollte weiter verfolgt werden. Continue reading

Kann man eInk scannen?

27. Mai 2011 // 0 Comments

Fazit: Ja, man kann eInk wie normales Papier scannen, solange das Gehäuse des Geräts flach genug ist und die Auflösung des Scanners hoch genug. Schade ist nur, dass dieser Umweg überhaupt nötig ist, da man ja eigentlich für eine digitale Datei bezahlt hat und eigentlich auch das Recht haben sollte, alle ihre Vorteile, also auch die bequeme Zitierbarkeit zu nutzen. Continue reading

Amazons Kindle ist kein Europäer

21. Mai 2011 // 0 Comments

Kindle ist das Beste! Für den anglo-amerikanischen Markt mag das ja auch stimmen, doch komischerweise betrachten die meisten Vergleiche das Gerät nicht aus europäischer Sicht. Zwar wird oft das mangelhafte und bis April 2011 gar nicht vorhandene Angebot deutschsprachiger Titel im Amazon-Kindle-Store bemängelt, aber dieses hat mit dem Gerät und seiner völlig fehlenden Lokalisation ja nichts zu tun.

[…]

Obwohl Kindle seit 2009 in Europa beworben und lanciert wird, ist das Gerät absolut nicht für den europäischen Markt vorbereitet! Die korrekte Anzeige europäischer Zeichen ist nicht bewusst implementiert, der Import europäischer Inhalte nicht einmal vom Zeichensatz her optimiert, die Eingabefunktion/Tastatur für Deutsch und andere europäische Sprachen völlig ungeeignet. Die Oberfläche der Gerätesoftware wie auch die webseitige Shop-Oberfläche sind nicht übersetzt. Das Benutzerhandbuch liegt nur in Englisch vor, und die Hilfeseiten zum Self-Publishing und die Kindle-Hilfe sind nicht lektoriert. Continue reading